1. Damen - Mannschaft

Mannschaftsfoto der 1. Damen

Zuspiel:      Anna, Lena, Miriam

Mitte:          Britt, Fenja, Jana, Mareike, Annika

Außen:       Anne, Britta, Elli, Inga

Diagonal:   Marie, Sandra

Libera:       Sina

Trainer:      Stefan


Spielerinnen

Anna Kuptz

Anna Kuptz

Steckbrief Anna Kuptz

Vorname          Anna
Name               Kuptz
Position            Zuspiel
Jahrgang          1995
letzter Verein    VC Neumünster

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
- Das gemeinsame Essen mit der Mannschaft.

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
- Ich hatte durch Trainerpapa, Spielermama und einer Kindheit in den verschiedensten Turnhallen eigentlich gar keine andere Wahl. :D

Was ist dein liebster Anfeuerungsspruch?
- Zwei Vierundzwanzig sind immer noch zu hoch, immer noch zu hoch, immer noch zu hoch!

Annika Senkpiehl

Annika Senkpiehl

Steckbrief Annika Senkpiehl

Vorname          Annika
Name               Senkpiehl
Position            Universal
Jahrgang          1981
letzter Verein    1. VC Parchim

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
Die Sitzheizung in meinem Auto. 

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
Weil meine Cousine auch Volleyball gespielt hat.

Was ist dein liebster Anfeuerungsspruch?
So seh'n Sieger aus schalalalala

Britta Ebel

Britta Ebel

Steckbrief Britta Ebel

Vorname          Britta
Name               Ebel
Position            Außenangriff
Jahrgang         1993
letzter Verein    TG Rangenberg

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
- Etwas richtig leckeres zu essen, vorzugsweise mit viel Käse!!

Was würdest du gerne richtig gut können?
- Ich würde gerne mich und die Mannschaft immer wieder motivieren können, auch wenn es gerade mal nicht so läuft. Und natürlich mal einen Ball im 3m-Raum versenken ;)

Wie viele Löcher haben deine Knieschoner?
Unzählige, aber wofür hat man Tape? 

Inga Geisler

Inga Geisler

Steckbrief Inga Geisler

Vorname          Inga
Name               Geisler
Position            Außenangriff
Jahrgang         1996
letzer Verein     HSG Uni Rostock

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
- 3 Punkte!

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
- Meine Schwester hat mich zum Training mitgenommen.

Was ist dein liebster Anfeuerungsspruch?
- What Team? - Wildcats!

Lena Korf

Lena Korf

Steckbrief Lena Korf

Vorname          Lena
Name               Korf
Position            Zuspiel
Jahrgang          1985
letzter Verein    TG Rangenberg 

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
- Weil meine Körpergröße (165 cm) mich hierfür prädestiniert :)

Was würdest du gerne richtig gut können?
Pritschen :)

Was für ein Spielertyp bist du?
- Temperamentvoll und dadurch manchmal auch ungehalten, mittlerweile wohl aber aufgrund des hohen Alters :) etwas gelassener, selbstkritisch, Spaß an Bewegung mit Ball im Team spielt für mich eine größere Rolle als der Sieg

Marie Blume

Marie Blume

Steckbrief Marie Blume

Vorname          Marie
Name               Blume
Position            Diagonal
Jahrgang          1995
letzter Verein    --

...

Sandra Köhli

Sandra Köhli

Steckbrief Sandra Köhli

Vorname          Sandra
Name               Köhli
Position            Diagonal
Jahrgang          1991
letzter Verein    VCO Offenburg

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
- Kaffee und Kuchen, danach natürlich der Sekt

Was für ein Spielertyp bist du?
- Bodenputzer

Was ist dein Markenzeichen?
- Unstillbarer Hunger

Sina Müller

Sina Müller

Steckbrief Sina Müller

Vorname         Sina
Name              Müller
Position           Libera
Jahrgang         1990
letzter Verein   TG Rangenberg

Was würdest du gerne richtig gut können?
- Blocken, und dabei sogar über das Netz reichen :)

Was für ein Spielertyp bist du?
- Öffnet das Hallendach und lasset Sand vom Himmel regnen :)

Was ist dein Markenzeichen?
- Ohne mein Handtuch geh ich nirgendwo hin!

Trainingsgäste

Marie Kreikenbohm

Marie Keikenbohm

Steckbrief Marie Kreikenbohm

Vorname         Marie
Name              Kreikenbohm
Position           Außenangriff 
Jahrgang         1995
letzter Verein   MTV Grone

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
- viel leckres Essen, um die Reserven wieder zu füllen

Warum hast du nach den ersten blauen Flecken nicht aufgehört?
- Da waren gerade Hosen mit Löchern modern, also gar kein Problem, weil nichts drücken konnte.

Was würdest du gerne richtig gut können?
- Innerhalb einer winzigen Sekunde an einem anderen Ort stehen :)

 
 
 
 
Anne Stoltz

Anne Stoltz

Steckbrief Anne Stoltz

Vorname          Anne Sarah
Name               Stoltz
Position            alles ist möglich
Jahrgang          1980
letzter Verein    Lüneburg

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
- Cola Light 

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
- Zum Volleyball kam ich über den Kinderferienpass als Jugendliche

Warum hast du nach den ersten blauen Flecken nicht aufgehört?
- Egal, die ganzen Mädels unserer Klasse spielten. Da musste man dabei sein! 

Britt Ebeling

Britt Ebeling

Steckbrief Britt Ebeling

Vorname          Britt
Name               Ebeling
Position            Mitte
Jahrgang         1997
letzter Verein   SV Altencelle

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
- Das hat sich eher spontan ergeben. Eine Freundin hat mich gefragt, ob ich mal mit zum Training schauen möchte. Und nach ein paar Trainings war ich begeistert :)

Was ist dein liebster Anfeuerungsspruch?
- Tür zu, Licht aus, Dunkel! Rabenschwarz – Du kommst nicht vorbei!

Wie viele Löcher haben deine Knieschoner?
Eins rechts und eins links – woher die als Vorderspieler kommen? Mysteriös…

Fenja Zell

Fenja Zell

Steckbrief Fenja Zell

Vorname          Fenja
Name               Zell
Position            Mitte
Jahrgang          1992
letzter Verein    VFL Geesthacht

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
- Reichlich zu Essen

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
- Eine gute Freundin wollte nicht alleine zur Volleyball-AG gehen und hat mich überredet sie zu begleiten. Sie hat nach den ersten paar Trainingseinheiten aufgehört und ich bin seitdem am Ball geblieben.

Wie viele Löcher haben deine Knieschoner?
- Drei pro Schoner

Jana Posselt

Jana Posselt

Steckbrief Jana Posselt

Vorname          Jana
Name               Posselt
Position            Mitte
Jahrgang          1986
letzter Verein    RSV Volleyball
                         Strausberg 

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
- Weil rhythmische Sportgymnastik doch nicht so ganz mein Ding war... Da fehlt außerdem das Team, denn das ist Gold wert. Und ein Teamsport ohne die Gefahr von Ellenbogen im Gesicht oder Bauch - wo gibt's das noch?

Was für ein Spielertyp bist du?
- In der Regel der kommunikative ruhige Sortierer, aber wenn ich die Gelegenheit bekomme, den Ball mal so richtig dem Gegner vor die Füße zu zimmern auch mal der lauteste auf dem Feld.

Wie viele Löcher haben deine Knieschoner?
- Aktuell keine - mal sehen, wie lange sie diesmal durchhalten ...

Mareike Harder

Mareike Harder

Steckbrief Mareike Harder

Vorname          Mareike
Name               Harder
Position            Mitte
Jahrgang          1981
letzter Verein    TSV Fischerhude-
                         Quelkhorn

Was würdest du gerne richtig gut können?
- zwei Dinge gleichzeitig

Was ist dein liebster Anfeuerungsspruch?
- Dop-Dop-Doppelpunkt

Was ist dein Markenzeichen?
- immer recht gute Laune, manchmal etwas vercheckt

Miriam Otto

Miriam Otto

Steckbrief Miriam Otto

Vorname          Miriam
Name               Otto
Position            Zuspiel
Jahrgang         1992
letzter Verein   TG Rangenberg

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
- Ich war 10 und eine Freundin wollte gerne Volleyball spielen, da bin ich mitgegangen!

Warum hast du nach den ersten blauen Flecken nicht aufgehört?
- Weil es dann doch einfach Spaß gemacht hat! Die Freundin hat übrigens schnell wieder aufgehört.

Wie viele Löcher haben deine Knieschoner?
- 2, in jedem eins!

Sarah Aurich

Sarah Aurich

Steckbrief Sarah Aurich

Vorname          Sarah (Elli)
Name               Aurich
Position            Außenangriff
Jahrgang          1988
letzter Verein    SV Hafen Rostock

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
- Auf keinen Fall darf das Sektchen danach fehlen (auch wenn es nach einem Sieg immer deutlich besser schmeckt 😂)

Warum hast du angefangen Volleyball zu spielen?
- Natürlich, so wie vermutlich 90% der anderen Mädels auch, weil man so sein wollte wie Mila!!!

Was für ein Spielertyp bist du?
- Der Chaos-Verursachende-singende-Jubelschreier-Spielertyp 😂

 
 
 
 
 
 

Trainer

Stefan Kühm-Stoltz

Stefan Kühm-Stoltz

Steckbrief Stefan Kühm-Stoltz

Vorname          Stefan
Name               Kühm-Stoltz
Position            Trainer
Jahrgang          1970
letzter Verein     VT Kiel (2. Damen)

Was darf nach einem Spieltag auf keinen Fall fehlen?
- Ein positiver Abschluss des Tages (egal ob Sieg oder Niederlage!)

Was würdest du gerne richtig gut können? 
- Geduldig sein und immer entspannt gucken 

Was ist dein Markenzeichen?
- Viele Lachfalten, eine kräftige Stimme und (meist) angespannte Mimik

 

Kontakt

Abteilungsleiter:
Michael Kalms
Mobil: 0176-63 28 06 93
michael.kalms@freenet.de


Kontakt 1. Damen

Stefan Kühm-Stoltz

0171-1271998
Stefan.Kuehm-Stoltz@gmx.de

Powered by Weblication® CMS