--2. Damen (ehem. 3. Damen) Turnier in Rostock --

01.09.2018

Am Sonntag, den 01.09.2018 ging es für uns nach Rostock zum Prä-Saisonauftakt. Mit acht Mädels und leider ohne Trainer haben wir uns durch die Spiele gekämpft und natürlich alles gegeben. Am Ende gehörte uns Platz 8 von insgesamt 10 Damenmannschaften.

Zunächst wurde in zwei Gruppen mit je fünf Teams gespielt. Die Vorrunde lief für uns noch recht gut. Sowohl das erste Spiel gegen HSG (25:13; 25:21) als auch das zweite Spiel gegen Grimmen (25:12; 27:25) konnten wir 2:0 für uns entscheiden. Gegen Warnemünde mussten wir uns mit einem 1:1 zufriedenstellen und das vierte Spiel ging mit einem 0:2 (17:25; 23:25) an unsere Gegner. Somit waren wir Gruppendritter.
In der nächsten Runde trafen wir auf Wiwa und waren leider unterlegen, sodass die Mädels uns 2:0 besiegten. Nun standen wir also im Platzierungsspiel um Platz 7 - und das sollte hart werden... Den ersten Satz gewannen wir 25:22 und den zweiten verloren wir nur knapp (25:27). Trotzdem war die Freude groß, denn nach Punkten hätten wir gewonnen. Leider wurde dann ein dritter Satz angekündigt. Alle gaben noch einmal alles, trotzdem reichte die Kraft nicht ganz und wir mussten uns mit einem 14:16 zufriedenstellen.
Am Ende des Tages waren wir doch zufrieden mit unserer Leistung und freuen uns auf die bald beginnende Saison in der neuen Liga und unseren ersten Heimspieltag am 15.09.2018!

Kontakt

Abteilungsleiter:
Michael Kalms
Mobil: 0176-63 28 06 93
michael.kalms@freenet.de

Powered by Weblication® CMS