--2. Damen-- Maximale Ausbeute beim Heimspieltag

03.11.2018

Am 3.11.2018 traten wir zu unserem zweiten Heimspiel in dieser Saison an – andere Halle, aber doch fast gleich…

Wir starteten hochmotiviert gegen die Mädels aus Neustadt und konnten direkt punkten – 25:17 entschieden wir den Satz für uns. Der zweite Satz bereitete uns Probleme, doch wir konnten trotz eines großen Rückstandes noch auf 24:26 herankommen und es nochmal spannen machen. Dedis Wunsch („jetzt wäre doch mal ein guter Zeitpunkt für einen Blockpunkt“) erfüllten wir gerne und erkämpften uns den dritten Satz mit 25:15. Auch den vierten Satz konnten wir für uns entscheiden und somit drei Punkte perfekt.
Im zweiten Spiel gegen Flensburg hatten wir ebenfalls einen guten Start mit 25:17. Im zweiten Satz lief nichts mehr und wir mussten uns mit 11:25 geschlagen geben. Doch wir kämpften uns zurück. Den dritten Satz entschieden wir knapp für uns und sicherten uns wieder mit dem vierten Satz erneute drei Punkte.
Vielen Dank an die wirklich zahlreichen Fans, die uns alle fleißig angefeuert und beim Leeren des Buffets geholfen haben!

Kontakt

Abteilungsleiter:
Michael Kalms
Mobil: 0176-63 28 06 93
michael.kalms@freenet.de

Powered by Weblication® CMS