Vorbereitungsturnier in Rostock

08.09.2017

Am Samstag den 02.09.17 machten wir uns bei Nebel und einem wunderschönen Sonnenaufgang auf den Weg nach Rostock.

Nach einer längeren Fahrt gab es dann gleich das erste Spiel gegen
Parum. Wir brauchten leider etwas länger um in das Spiel hineinzukommen, doch wir bemühten uns sehr und gingen schließlich in Führung. Ab diesem Zeitpunkt spielten wir sehr gut und gewannen den ersten Satz mit 25:22.
Im zweiten Satz ließen wir anfangs leider sehr nach, wodurch die gegnerische Mannschaft einen Vorsprung bekam. Am Ende des Satzes besserten wir uns noch, doch es reichte leider nicht und wir verloren den Satz 18:25.

Nachdem wir eine lange Pause hatten, ging es dann ins zweite Spiel gegen Ueckermünde. Wir kamen nicht ins Spiel rein und ließen uns hängen. Dem entsprechend verloren wir beide Sätze.
Mit neuer Motivation ging es dann aber ins nächste Spiel gegen Hamburg. Doch auch hier haben wir im ersten Satz sehr nachgelassen und verloren diesen. Im zweiten Satz besserten wir uns sehr und waren nicht weit vom Ausgleich entfernt. Trotzdem konnten wir diesen Satz nicht für uns
entscheiden.

Als nächstes spielten wir dann gegen Bad Doberan.
Wir machten viele Fehler und kamen einfach nicht rein. Dieses Spiel lief überhaupt nicht gut weswegen wir auch hier beide Sätze verloren.
Trotz der vielen Niederlagen freuten wir uns auf unser letztes Spiel gegen SC Wentorf. Endlich lief es wieder gut, wir machten viele Punkte, waren mit viel Spaß dabei und konnten beide Sätze für uns entscheiden.

Abschließend konnten wir feststellen, dass wir noch einiges zu verbessern haben und das Turnier eine gute Vorbereitung für die Saison war. Aus diesem Grund sind wir am 09.09. schon wieder auf einem Turnier in Kiel, worauf wir uns auch schon sehr freuen.

Hallo

Kontakt

Abteilungsleiter:
Michael Kalms
Mobil: 0176-63 28 06 93
michael.kalms@lt-volleyball.de

Powered by Weblication® CMS